815_geige
815_gang_og
815_film
815_federn
  • Remember Alfred Hochhaus:

    Remember Alfred Hochhaus:

    Podcast

    Über Leben und Tod des jüdischen Amateur Jazzpianisten Alfred Hochhaus, der 1939 Telfs verlassen musste und 1941 nach einer zwei Jahre dauernden Flucht aus dem nationalsozialistischen Österreich in einem serbischen Dorf von österreichischen Wehrmachtssoldaten ermordet wurde.

    Gelesen hat Rainer Egger.

  • Skispringen auf der großen Leinwand

    Skispringen auf der großen Leinwand

    Am Sonntag, 18. Februar kannst du auf der Großleinwand-Schanze im Gemeindemuseum Absam gewinnen:
    Bringe deinen Playstation-Skispringer sicher und weit über die Schanze und kämpfe dabei um tolle Preise. Eltern, Omas, Opas, Onkeln und Tanten sind ebenfalls herzlich eingeladen!
    Training ab 15 Uhr.
    Start um 16 Uhr.
    Preisverleihung um ca. 17 Uhr.

  • onQ-trio = tenorsaxophon ∞ klavier ≤ kontrabass

    onQ-trio = tenorsaxophon ∞
    klavier ≤ kontrabass

    stepan flagar – tenorsaxophon
    michael tiefenbacher – klavier
    tobias vedovelli – kontrabass

    Im September 2020 schrieb Graz Jazz: »Man muss ja nicht gerade Virologe oder Epidemiologe sein, um aus der Bezeichnung onQ.20 etwas abzuleiten, das in diesem ach so schlecht gelaunten Jahr Musikern erhebliche Not und Trübsal bescherte. Infektiologe allein genügt völlig, um Quarantäne und Isolation als das Maria Elend der Bühnenmusiker bescheinigen zu können.«

    weiterlesen …

    anfang

    Am Anfang war also der Anfang nach dem Ende: Das onQ.20 Festival präsentiert Musik aus den Bereichen Jazz, Neue & Improvisierte Musik, die in der Isolation während der Covid-19 Krise und der damit einhergehenden Notsituation für Künstler*innen in der ersten Jahreshälfte 2020 entstand.

    Q könnte also für »Quarantäne« stehen … Aus dem Festival ist ein Kollektiv für Jazz und Neue Musik entstanden … Und aus dem onQ-pool kommen am Samstag, 10. Februar drei Musiker nach Absam, darunter die beiden Gründer Michael Tiefenbacher und Tobias Vedovelli. Sie präsentieren zusammen mit dem tschechischen Saxophonisten Stepan Flagar auf innovative und herausfordernde Art ihr Verständnis für unkonventionell und exakt ausgearbeitete Kompositionen …

    onQ entstand auf Initiative von Tobias Vedovelli und Michael Tiefenbacher aus dem Konzept, sich zu Zeiten der Ausgangsbeschränkungen – trotz »social distancing« – ein musikalisch kompositorisches Arbeitsumfeld zu schaffen. Ganz ohne distancing zu hören in Absam am 10. Februar …


GemeindeMuseumAbsam
Im alten Kirchenwirt
Walburga-Schindl-Straße 31
A – 6067 Absam

Öffnungszeiten
Freitag 18 – 20 Uhr
Samstag 14 – 17 Uhr
Sonntag 14 – 17 Uhr

Information und Führungen
Matthias Breit 
0 676 / 84 05 32 700
kontakt@absammuseum.at

Kontoverbindung
Museumsverein Absam
IBAN: AT98 3620 0000 0003 1542 
BIC: RZTIAT 22200

Impressum
Datenschutzerklärung